+492173109070 info@buh.com

Neue Malware entdeckt

AT&T Alien Labs haben eine potente neue Malware mit Ähnlichkeiten zu Mirai entdeckt

BotenaGo ist mit mehr als 30 unterschiedlichen Exploits ausgerüstet, aus denen sie je nach Ziel auswählen kann. Die Malware ruft dazu über eine simple Anfrage den Typ und Softwarestand des erreichbaren Routers oder IoT-Geräts ab. Wenn das Angriffsziel eine verwundbare Software nutzt, startet BotenaGo dann die darauf zugeschnittene Angriffssequenz. Diese öffnet unter anderem eine Backdoor auf dem infiltrierten Gerät, um dieses als Sprungbrett für weitere Angriffe zu nutzen.

 

Was Sie dagegen tun können

Automatisieren Sie Sicherheitsupdates und überprüfen Sie regelmäßig, dass Ihre Geräte auf dem aktuellen Stand sind. Nutzen Sie eine sauber konfigurierte Firewall und ggf. eine Web Application Firewall, um Ihre Geräte vor Zugriffen aus dem Internet zu schützen. Überprüfen Sie Ihren ein- und ausgehenden Netzwerkverkehr, und gehen Sie auffälligen Veränderungen auf den Grund.

Der Original-Artikel mit den wichtigsten Informationen finden Sie hier: https://cybersecurity.att.com/blogs

Blog Archiv

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an!

Bösen & Heinke GmbH & Co. KG
Karl-Benz-Straße 9
40764 Langenfeld
Tel.:  +49 (0) 2173 10907-0
Fax:  +49 (0) 2173 10907-77

Niederlassung Hamburg
Überseeallee 1
20457 Hamburg
Tel. +49 (0) 40 226391133

E-Mail: info(at)buh.com

Kundenbewertung

Sascha BreitheckerSascha Breithecker
20:36 03 Feb 22
Super Support!Uneingeschränkt empfehlenswert!
Christian ZanderChristian Zander
08:20 03 Feb 22
Wir arbeiten seit vielen Jahren in verschiedenen Projekten mit BuH zusammen. Die Zusammenarbeit lief immer hervorragend. Kann ich nur weiterempfehlen!!!
js_loader